23. Juni 2012

Magier Löw verblüfft - Warten auf «unangenehmen» Halbfinalgegner

Danzig (dpa) - Joachim Löw wird zum EM-Magier. Auch die gewagte Überfall-Taktik gegen Griechenland mit gleich drei Offensiv-Wechseln ging grandios auf. Bei der 4:2 -Torgala gegen Griechenlands überforderte Fußballer zählten die neu ins Team gekommenen Miroslav Klose und Marco Reus sogar zu den gefeierten Schützen. Morgen Abend können Löw und seine Spieler nun entspannt und gebannt zugleich vor dem Fernseher den Halbfinalgegner beobachten - England oder Italien. Beide Mannschaften seien sehr unangenehm, sagt Löw.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil