20. April 2012

Mainz bleibt in Bundesliga: 0:0 gegen Wolfsburg

Mainz (dpa) - Im 100. Spiel unter Trainer Thomas Tuchel hat der FSV Mainz 05 den Klassenverbleib in der Fußball-Bundesliga praktisch perfekt gemacht. Durch das 0:0 gegen den VfL Wolfsburg am Abend haben die Mainzer als Tabellen-Elfter neun Punkte Vorsprung auf den 1. FC Köln auf dem Relegationsrang 16 und eine um 29 Treffer bessere Tordifferenz. Wolfsburg konnte durch das Remis die Lücke zu den Europa-League-Rängen nicht wie erhofft schließen. Mit 41 Punkten verharren die Niedersachsen auf dem 10. Platz.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil