25. Mai 2012

Makaber: Massenmörder Breivik «lobt» Polizeieinsatz auf Utøya

Oslo (dpa) - Ausgerechnet der Massenmörder Anders Behring Breivik hat die norwegische Polizei für ihren Einsatz zur Beendigung seines Massakers auf der Insel Utøya mit 69 Toten gelobt. Generell müsse man sagen, dass die Polizei sich optimal eingesetzt habe, sagte Breivik vor dem Osloer Gericht. Zuvor hatte die Gerichtsvorsitzende Wenche Elizabeth Arntzen kritische Fragen zum Polizeieinsatz auf der Insel Utøya gestoppt. Sie unterband wiederholt Nachfragen einer Anwältin der Hinterbliebenen und von Überlebenden im Zeugenstand.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil