20. Juni 2017

ManUnited-Coach Mourinho wegen Steuerhinterziehung angezeigt

Madrid (dpa) - Die spanischen Finanzbehörden haben Anzeige wegen Steuerhinterziehung gegen Startrainer José Mourinho von Europa-League-Sieger Manchester United erstattet. Nach Cristiano Ronaldo hat die für Wirtschaftsdelikte zuständige Staatsanwaltschaft somit den nächsten mutmaßlichen Steuersünder aus Portugal im Visier, berichtete die Zeitung «El Confidencial». Dabei gehe es um die Zeit, als Mourinho Real Madrid trainierte. Zwischen 2011 und 2012 soll Mourinho demnach insgesamt 3,3 Millionen Euro an Steuergeldern hinterzogen haben.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil