13. Mai 2012

Mann beißt Mann Teil des Ohrs ab

Hamburg (dpa) - Ein Unbekannter hat einem 43-Jährigen im Hamburger Stadtteil St. Pauli ein Ohr zum Teil abgebissen. Die beiden waren am frühen Morgen in Streit geraten - warum, ist noch unklar. Wie die Polizei mitteilte, biss der Unbekannte ein Stück der Ohrmuschel ab. Es kann nach Angaben eines Arztes nicht wieder angenäht werden. Der mutmaßliche Täter konnte in Richtung Reeperbahn mit einem Taxi und dann zu Fuß flüchten.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil