30. Juli 2017

Mann schießt mit Sturmgewehr vor Disco um sich - Zwei Tote

Konstanz (dpa) - Nach einem Streit in einer Konstanzer Diskothek hat ein Mann dort mit einem Sturmgewehr um sich geschossen. Ein Türsteher starb. Drei Menschen wurden nach Angaben der Polizei schwer, sieben leicht verletzt. Auch der Angreifer, 34 Jahre alt, erlag seinen Verletzungen nach einem Schusswechsel mit der Polizei. Der Mann sei ein anerkannter Asylbewerber irakisch-kurdischer Herkunft gewesen, der Betreiber der Disco war nach Behördenangaben sein Schwager. Baden-Württembergs Innenstaatssekretär Martin Jäger betonte, es handele sich um kein islamistisch motiviertes Verbrechen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Allgemeine Dienstpflicht

Was halten Sie von der Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht für junge Menschen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil