23. März 2014

Marius Müller-Westernhagen und seine Frau Romney trennen sich

Hamburg (dpa) - Ende eines Traumpaares: Sänger Marius Müller-Westernhagen (65) und seine Frau Romney (53) haben sich nach fast 25 Ehejahren getrennt. Das Management des Musikers bestätigte einen entsprechenden Bericht der «Bild am Sonntag». «Das Management von Marius Müller-Westernhagen bestätigt die Pressemeldung, dass der Künstler und seine Frau Romney sich nach fast 25 Ehejahren vor über 9 Monaten getrennt haben und dankt allen, die geholfen haben, dass bis dato die Privatsphäre beider gewahrt wurde.» So steht es auf der Facebook-Seite, die das Management für den Künstler betreibt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil