09. November 2013

Massenevakuierung vor Taifun «Haiyan» in Vietnam

Hanoi (dpa) - Taifun «Haiyan» rast auf Vietnam zu. Hunderttausende Küstenbewohner bereiten sich auf das Schlimmste vor. Alle Fischer wurden in die Häfen zurückgerufen. Es sei der stärkste Taifun, den es in dieser Region je gab, heißt es vom Wetterdienst vor Ort. Der Taifun tobt im Moment über dem Meer. Er soll die Küste Vietnams morgen erreichen - mit welcher Stärke, ist noch unklar. Auf den Philippinen hatte der Sturm Spitzengeschwindigkeiten von 300 Stundenkilometern erreicht. Das Ausmaß der Schäden ist noch unklar.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil