17. April 2012

Massenmörder Breivik beginnt mit Aussage

Oslo (dpa) - Der norwegische Massenmörder Anders Behring Breivik hat am zweiten Tag des Terrorprozesses in Oslo mit seinen Ausführungen begonnen. Das Gericht erlaubte Breivik zu Beginn, von einem vorbereiteten Manuskript abzulesen. Zuvor hatte der 33-Jährige sich länger mit seinem Verteidiger Geir Lippestad unterhalten. Der wegen Terror und vorsätzlichen Mordes Angeklagte darf sich fünf Tage lang zu seinen Motiven für die beiden Anschläge mit 77 Toten im vergangenen Sommer äußern.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil