08. November 2014

Mauerfall-Gedenken: Lichtinstallation begeistert Berlin

Berlin (dpa) - Die Lichtinstallation zum 25. Jahrestag des Mauerfalls in Berlin hat schon zum Auftakt Hunderttausende Besucher angelockt. In der Nacht zum Samstag flanierten Einheimische und Touristen in Scharen an den knapp 7000 erleuchteten Ballons vorbei, die den früheren Verlauf der Berliner Mauer nachzeichnen. Am Sonntag, dem eigentlichen Jubiläumstag, sollen die Ballons am Abend in den Himmel aufsteigen und so die symbolische Grenze wieder aufzulösen. Bis dahin ist in Berlin ein großes Festprogramm geplant, zu dem Gäste aus dem In- und Ausland erwartet werden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil