20. August 2013

Maximilian Schell hat geheiratet

Wien (dpa) - Der Schauspieler und Oscar-Preisträger Maximilian Schell (82) hat seine mehr als 45 Jahre jüngere Freundin geheiratet. Die Trauung des gebürtigen Wieners mit der deutschen Opernsängerin Iva Mihanovic (35) fand im privaten Rahmen in Preitenegg in Kärnten statt. Das Paar ist seit 2008 liiert. Gefeiert wurde beim örtlichen Wirt. Auf dem Speiseplan für die rund 100 Hochzeitsgäste stand auf Wunsch von Schell Wiener Schnitzel mit Bratkartoffeln. Mihanovics Lieblingsdessert Kaiserschmarrn gab es als Nachspeise. Schaulustige versammelten sich trotz Regens vor dem Lokal.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil