12. Mai 2012

McLaren-Pilot Hamilton wegen Regelverstoßes disqualifiziert

Barcelona (dpa) - McLaren-Pilot Lewis Hamilton hat seine Pole-Position beim Großen Preis von Spanien wegen eines Regelverstoßes wieder verloren. Die Rennkommissare disqualifizierten den Briten, weil er mit zu wenig Benzin an Bord nach der Qualifikation auf der Strecke stehen geblieben war. Hamilton aber vom letzten Startplatz aus antreten. Durch die nachträgliche Bestrafung rückt der ursprüngliche Zweite Pastor Maldonado im Williams auf die Pole-Position vor.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil