12. Januar 2013

Medien: Armstrong will bei TV-Interview Dopinggeständnis abgeben

Boston (dpa) - Lance Armstrong will laut einem US-Medienbericht ein Doping-Geständnis abgeben. Wie die «USA Today» schreibt, plant der frühere Radstar kommende Woche bei seinem Interview mit Star-Moderatorin Oprah Winfrey die Einnahme leistungssteigernder Mittel zuzugeben. Das Gespräch soll am Montag in Armstrongs Haus in Austin/Texas aufgezeichnet und am Donnerstag im amerikanischen Fernsehen ausgestrahlt werden. Der 41-Jährige werde dabei aber nicht allzu sehr ins Detail gehen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Fußball WM

War es ein Fehler, dass die Fußballer Mesut Özil und Ilkay Gündogan sich zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fotografieren ließen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil