12. Januar 2013

Medien: Armstrong will bei TV-Interview Dopinggeständnis abgeben

Boston (dpa) - Lance Armstrong will laut einem US-Medienbericht ein Doping-Geständnis abgeben. Wie die «USA Today» schreibt, plant der frühere Radstar kommende Woche bei seinem Interview mit Star-Moderatorin Oprah Winfrey die Einnahme leistungssteigernder Mittel zuzugeben. Das Gespräch soll am Montag in Armstrongs Haus in Austin/Texas aufgezeichnet und am Donnerstag im amerikanischen Fernsehen ausgestrahlt werden. Der 41-Jährige werde dabei aber nicht allzu sehr ins Detail gehen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Bundestagswahl 2017

Haben Sie sich schon für eine der Parteien bei der Bundestagswahl am Sonntag entschieden?

UMFRAGE
Erste Hilfe leisten

Die Hälfte der Deutschen traut sich nicht, Erste Hilfe zu leisten – aus Angst, etwas falsch zu machen. Sollten daher regelmäßige Erste-Hilfe-Kurse zur Pflicht werden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil