29. September 2013

Medien: Deutsche Bahn erhöht möglicherweise Fahrpreise

Berlin (dpa) - Bahnfahren könnte in Deutschland auf vielen Strecken teurer werden: Laut «Bild am Sonntag» soll ein Großteil der Tickets mit Beginn des neuen Winterfahrplans am 15. Dezember zwei bis drei Prozent mehr kosten. Reisende auf der Strecke Berlin und Köln, für die seit mehreren Monaten ein Ersatzfahrplan gilt, sollen nicht mehr zahlen müssen. Auch «Der Spiegel» hatte von Preiserhöhungen berichtet. Eine Bahn-Sprecherin bestätigte die Berichte nicht und verwies auf eine für übermorgen geplante Presseinformation.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil