16. Mai 2012

Medien: Facebook will Zahl der Aktien deutlich erhöhen

New York (dpa) - Facebook will nach US-Medienberichten bei seinem Börsengang deutlich mehr Aktien auf den Markt bringen als bisher bekannt. Wie der US-Fernsehsender CNBC unter Berufung auf eine informierte Person berichtete, plant das soziale Netzwerk, rund 420 Millionen Anteilscheine anzubieten. Zuvor habe die Zahl der Aktien beim geplanten Börsengang bei etwa 340 Millionen Anteilsscheinen gelegen. Die Preisspanne soll letzten Angaben zufolge bei 34 bis 38 Dollar je Aktie liegen. Zuvor waren 28 bis 35 Dollar angepeilt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil