29. Mai 2012

Medien: Gruppe der Hells Angels löst sich auf

Berlin (dpa) - Nach Club-Auflösungen bei den Bandidos haben offenbar auch Untergruppen der Berliner Hells Angels ihr Ende erklärt. Laut «Berliner Morgenpost» existiere das mitgliederstarke Chapter Berlin City nicht mehr. Zuvor hatte sich unter anderem ein Bandidos-Chapter aufgelöst und war den Hells Angels in Potsdam beigetreten. Laut «Spiegel Online» sollen die Auflösungen mit einer bevorstehenden Verbotsverfügung der Berliner Senatsinnenverwaltung zusammenhängen. Es sei ein großangelegter Polizeieinsatz für morgen früh geplant.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil