14. September 2013

Medien: Kanye West von Paparazzo verklagt

Los Angeles (dpa) - Rapper Kanye West ist nach Medienberichten von einem Paparazzo wegen Körperverletzung und versuchten Diebstahls verklagt worden. Der Musiker soll den Fotografen Mitte Juli auf dem Flughafen von Los Angeles attackiert und verletzt haben. West drohe bis zu ein Jahr Gefängnis, zitierte das Internetportal «People.com» einen Sprecher der Staatsanwaltschaft. Laut Internetseite «tmz.com» soll der Rapper den Paparazzo zuvor davor gewarnt haben, ihn noch einmal anzusprechen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil