03. Oktober 2012

Medien: Türkische Armee greift Ziele in Syrien an

Istanbul (dpa) - Die türkische Armee hat Ziele in Syrien angegriffen. Das berichten türkische Medien unter Berufung auf Regierungsangaben. Es seien Ziele ausgewählt worden, von denen aus ein türkisches Dorf wenige Stunden zuvor beschossen wurde, hieß es. Durch die aus Syrien abgefeuerten Granaten waren am Nachmittag eine Mutter und vier ihrer Kinder getötet worden. In dem türkischen Dorf Akcakale waren nach türkischen Angaben drei Granaten eingeschlagen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil