18. Mai 2015

Medienberichte: FSV Frankfurt trennt sich von Trainer Möhlmann

Frankfurt (dpa) - Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt soll sich nach übereinstimmenden Medienberichten von Trainer Benno Möhlmann getrennt haben. Die Hessen sind seit elf Spielen ohne Sieg und rutschten einen Spieltag vor dem Saisonfinale auf den Relegationsrang ab. Nach der jüngsten 1:3-Heimniederlage gegen den 1. FC Union Berlin haben die Hessen nur noch einen Punkt Vorsprung auf den ersten direkten Abstiegsrang, den Erzgebirge Aue belegt. Im letzten Saisonspiel bei Fortuna Düsseldorf solle Tomas Oral auf der Bank den Abstieg verhindern, hieß es.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil