20. Januar 2012

Mediterraner Kopfsalat

Zutaten: (für 4 Personen)
1 Stück Kopfsalat
Je ½ gelbe und rote Paprika
12 Stück schwarze Oliven
200 g Kräutersaitlinge
Salz, Pfeffer, Zucker

Mediterraner Kopfsalat
Bild: robynmac – fotolia.com

3 EL Balsamicoessig
4 EL Olivenöl
Etwas gehackten Thymian und Rosmarin
3 Zehen Knoblauch geschält und gehackt

Zubereitung:
Den Kopfsalat waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Oliven in Scheiben schneiden, Kräutersaitlinge waschen und in längliche Scheiben schneiden. Die Pilze mit Olivenöl in einer Pfanne anbraten, dann Paprikawürfel und Oliven
zugeben. Das Ganze mit Essig ablöschen.
Nun mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, dann die Kräuter und den Knoblauch zugeben. Das Ganze abschmecken.
Nun die lauwarme Pilzmischung zum Kopfsalat geben, kurz vermengen und auf einem schönen Glasteller anrichten.
Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil