11. März 2014

Mehdorn: Werde nie zurücktreten

Berlin (dpa) - Nach einem Jahr auf der Baustelle des neuen Hauptstadtflughafens BER hat Hartmut Mehdorn sich entschlossen gezeigt, das Projekt zu Ende zu führen. Auf die Frage nach einem möglichen Rücktritt antwortete der 71-Jährige im RBB: «Die Frage überspringen wir, weil das nie stattfindet.» Der frühere Bahnchef bekannte, dass es noch große Herausforderungen gebe. Einen Eröffnungstermin für den drittgrößten deutschen Flughafen wolle er «demnächst» nennen, kündigte Mehdorn an. Zuletzt hatte er gewarnt, der Start könne sich bis 2016 hinziehen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil