05. März 2013

Mehr Milliardäre denn je

New York (dpa) - Es gibt immer mehr Milliardäre auf der Welt, darunter allerdings immer weniger Deutsche. Das zeigt die aktuelle «Forbes»-Liste. Demzufolge bleibt der Mexikaner Carlos Slim Helú der reichste Mensch der Welt. Das Wirtschaftsmagazin schätzt den Telekommunikationsunternehmer und seine Familie auf 73 Milliarden Dollar. Reichster Deutscher bleibt Aldi-Mitbegründer Karl Albrecht - mit 26 Milliarden Dollar kommt er auf Platz 18. Reichste Frau ist die L'Oréal-Erbin Liliane Bettencourt mit 30 Milliarden Dollar - Platz 9.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Plastikmüll

Laut der neuen Umweltbewusstseinsstudie macht sich fast jeder Deutsche Sorgen über Plastikmüll im Meer. Vermeiden Sie gezielt den Kauf von Plastikartikeln?

UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil