29. Dezember 2014

Mehr als 110 Menschen warten auf Rettung von Adria-Fähre

Rom (dpa) - Mehr als 110 Menschen an Bord warten auch über 30 Stunden nach dem Ausbruch des Feuers auf der Adria-Fähre «Norman Atlantic» auf ihre Rettung auf hoher See. Gut 360 konnten bereits geborgen werden. Die Menschen werden mit Hubschraubern von der havarierten Fähre im Meer gerettet, nach Medienangaben etwa 20 pro Stunde. Wind, schlechtes Wetter und Rauch behindern die Rettung. Einer der Geretteten der «Norman Atlantic» sprach von Toten auf der Unglücksfähre. Er habe vier tote Personen gesehen, zitierte die Agentur Ansa einen türkischen Passagier.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil