22. Juni 2012

Mehr als 20 Tote nach Angriff auf Hotel bei Kabul

Kabul (dpa) - Afghanische Sicherheitskräfte haben einen Angriff der radikal-islamischen Taliban auf ein Ausflugshotel am Stadtrand von Kabul niedergeschlagen. Bei den mehrstündigen Gefechten seien mindestens 26 Menschen ums Leben gekommen, darunter sieben Angreifer, sagte Kabuls Polizeichef. Auch 15 Zivilisten, drei Wachleute und ein Polizist seien getötet worden. Rund 400 Menschen sollen sich in dem an einem See gelegenen Anwesen in Kargah aufgehalten haben, als es in der Nacht attackiert wurde.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil