15. Dezember 2012

Mehrere Gegner von Kremlchef Putin in Moskau festgenommen

Moskau (dpa) - Bei neuen Protesten gegen Kremlchef Wladimir Putin hat die Polizei in Moskau mehrere russische Oppositionsführer vorübergehend festgenommen. In Gewahrsam kamen unter anderem der Blogger und Anwalt Alexej Nawalny, der Chef der Linken Front, Sergej Udalzow und die prominente Fernsehmoderatorin Xenia Sobtschak. Die Festnahmen erfolgten laut Behörden wegen Verstoßes gegen das Versammlungsrecht. Der «Marsch für die Freiheit» an der Zentrale des Geheimdienstes an der Lubjanka war nicht genehmigt worden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil