08. Dezember 2012

Mehrere Tote bei Flugzeug-Kollision - Kinder unter Opfern

Wölfersheim (dpa) - Bei einem der bundesweit schwersten Flugzeugunglücke in den vergangenen Jahren sind in Hessen acht Menschen gestorben. Unter den Opfern seien auch vier Kinder, teilte die Polizei mit. Die Katastrophe hatte sich am Nachmittag rund 30 Kilometer nördlich von Frankfurt nahe Wölfersheim ereignet. Ersten Ermittlungen zufolge waren die beiden Maschinen nach der Kollision in der Luft auf ein Feld abgestürzt. Die Identität der Toten und ob es sich um Familien handelte war am Abend noch unklar. Zuerst hatte die Polizei von sieben Todesopfern gesprochen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil