22. April 2012

Meister Potsdam verpasst Champions-League-Finale gegen Frankfurt

Babelsberg (dpa) - Frauen-Fußballmeister 1. FFC Turbine Potsdam hat ein deutsches Finale der Champions League in München verpasst. Einen Tag nach dem Endspieleinzug des Erzrivalen 1. FFC Frankfurt schied der Bundesligaspitzenreiter durch ein 0:0 im Halbfinalrückspiel vor heimischer Kulisse gegen Titelverteidiger Olympique Lyon aus. Die Französinnen stehen damit am 17. Mai in der Allianz-Arena zum dritten Mal nacheinander im Finale.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil