20. August 2013

Merkel: Lage in Ägypten besorgniserregend

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Lage in Ägypten als sehr besorgniserregend bezeichnet. Dennoch werde Deutschland in seinen diplomatischen Bemühungen um eine friedliche Lösung des Konflikts nicht nachlassen. Das sagte Merkel der «Passauer Neuen Presse». Die Bundesregierung werde die Zusammenarbeit mit Ägypten im Lichte der weiteren Entwicklung auf den Prüfstand stellen. Merkel fordert, dass der demokratische Prozess möglichst schnell fortgesetzt wird und alle politischen Kräfte daran teilnehmen können.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Aufreger Montagsspiele

Welche Bundesliga-Wochentage favorisieren Sie?

Anzeige
UMFRAGE
Facebook

Die Empörung über den Datenskandal bei Facebook ist groß. Wie reagieren Sie?

UMFRAGE (beendet)
Umrüstung

Wer sollte für die Umrüstung der Dieselautos bezahlen?

Autohersteller
86%
Staat
10%
Autobesitzer
4%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil