17. Juni 2017

Merkel: Papst würdigt Helmut Kohl als «großen Staatsmann»

Vatikanstadt (dpa) - Papst Franziskus hat in seinem Gespräch mit Bundeskanzlerin Angela Merkel seine Anteilnahme angesichts des Todes von Helmut Kohl ausgedrückt. Das Katholiken-Oberhaupt habe den früheren Bundeskanzler als «großen Staatsmann» gewürdigt, sagte die CDU-Politikerin nach einer Privataudienz im Vatikan. Kohl war am Freitag im Alter von 87 Jahren gestorben. Merkel hatte die Nachricht von Kohls Tod während ihrer Reise in Rom erreicht.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil