23. Juni 2013

Merkel: Unionsprogramm ist Maß und Mitte

Berlin (dpa) - Die Union zieht nach den Worten der CDU-Vorsitzenden, Bundeskanzlerin Angela Merkel, mit einem «Programm von Maß und Mitte» in den Bundestagswahlkampf. Nach der Verabschiedung des gemeinsamen Programms mit der Schwesterpartei CSU versicherte Merkel in Berlin, Bürger und Wirtschaft würden bei einer Wiederwahl der Union nicht belastet. Statt auf Steuererhöhungen setze die Union durch Stärkung der Unternehmen auf zusätzliche Steuereinnahmen. Zugleich betonte Merkel erneut, sie könne sich am besten weiterhin eine schwarz-gelbe Koalition vorstellen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil