18. Juni 2012

Merkel: Wahlergebnis in Athen gute Nachricht für den Euro

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel wertet den Ausgang der Parlamentswahl in Griechenland als gute Nachricht für den Euro und Europa. Merkel habe mit dem Wahlsieger Antonis Samaras von der konservativen Nea Dimokratia telefoniert, sagte Vize-Regierungssprecher Georg Streiter. Dabei habe die Kanzlerin ihre Hoffnung auf eine sehr schnelle Bildung einer stabilen Regierung geäußert. Sie gehe davon aus, dass sich Athen an seine europäischen Verpflichtungen halte. In Griechenland beginnen heute die Sondierungsgespräche.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil