23. Mai 2016

Merkel bei UN-Nothilfegipfel in Istanbul - Treffen mit Erdogan

Istanbul (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat in der Türkei mit zahlreichen Staats- und Regierungschefs über eine bessere Koordinierung der internationalen humanitären Hilfe beraten. Das Auftakttreffen beim ersten UN-Nothilfegipfel in Istanbul fand hinter verschlossenen Türen statt. Besonderes Augenmerk liegt auf dem Treffen Merkels mit türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan am Nachmittag am Rande des Gipfels. Merkel will bei diesem Gespräch Wege aus dem Streit über den Flüchtlingspakt der EU mit der Türkei suchen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil