03. März 2013

Merkel bekommt neue Handys - Blackberry und Samsung zur Auswahl

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel und weitere Geheimnisträger werden demnächst neue sichere Smartphones bekommen. Dabei wird sie die Auswahl zwischen einem neuen Modell von Blackberry und Galaxy-Geräten von Samsung haben. Die Telekom-Tochter T-Systems und der Sicherheitsspezialist Secusmart erhielten den Zuschlag für Aufbau und Betrieb des neuen sicheren Kommunikationssystems. Nach Informationen der «Wirtschaftswoche» nutzt die Telekom demnach für die sicherere Lösung Samsung-Telefone vom Typ Galaxy S2 und S3. Secusmart bietet das neue Blackberry-Modell Z10 an.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Reisegepäck

Haben Sie auch schon einmal Gepäck bei einer Flugreise verloren?

Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil