06. September 2012

Merkel berät mit Rajoy über Schuldenkrise

Madrid (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel kommt heute in Madrid mit dem spanischen Ministerpräsidenten Mariano Rajoy zu Beratungen über die Schuldenkrise zusammen. Mit ihrem Besuch in der spanischen Hauptstadt will die Kanzlerin die Reformpolitik des konservativen Madrider Regierungschefs unterstützen. Die spanische Regierung hat sich bei der Europäischen Union dazu verpflichtet, den Staatshaushalt bis 2014 um mehr als 100 Milliarden Euro zu entlasten. Es ist das größte Sparvorhaben in der neueren Geschichte des Landes.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil