10. November 2014

Merkel empfängt Gorbatschow im Kanzleramt

Berlin (dpa) - Einen Tag nach dem 25. Jahrestag des Mauerfalls hat Bundeskanzlerin Angela Merkel den früheren sowjetischen Staatschef Michail Gorbatschow empfangen. Der 83-Jährige gilt als einer der Wegbereiter der deutschen Einheit. Er hatte am Wochenende an den Feierlichkeiten in Berlin teilgenommen. Dabei erhob er schwere Vorwürfe gegen den Westen und warnte mit Blick auf den Ukraine-Konflikt vor einem neuen Kalten Krieg. Regierungssprecher Steffen Seibert betonte, dass es sich um ein vertrauliches Gespräch handele.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil