16. Juni 2012

Merkel hofft auf sparwillige Regierung in Griechenland

Darmstadt (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel erhofft sich von der Griechenland-Wahl eine Regierung, die bereit ist, die Sparauflagen der Europäischen Union zu erfüllen. Europa könne nur funktionieren, wenn alle Mitgliedsstaaten sich an Haushaltsdisziplin hielten, sagte die Parteichefin beim Landesparteitag der hessischen CDU. Im schuldengeplagten Griechenland wird an diesem Sonntag das Parlament neu gewählt, weil eine Wahl Anfang Mai keine regierungsfähige Mehrheit gebracht hatte.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil