20. Januar 2016

Merkel in Kreuth: CSU will Kurswechsel in Flüchtlingspolitik

Kreuth (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel wird von der CSU heute in Wildbad Kreuth erwartet - diesmal zur Klausur der CSU-Landtagsfraktion. Die Abgeordneten wollen Merkel endlich zu einem Kurswechsel in der Flüchtlingspolitik drängen. Die CSU verlangt eine Obergrenze für die Aufnahme von Flüchtlingen - Merkel lehnt dies ab. Doch der Druck auf Merkel aus den Reihen der Union wächst. Die CDU-Chefin war vor zwei Wochen schon zur Sitzung der CSU-Landesgruppe im Bundestag in Kreuth.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil