06. Mai 2012

Merkel lädt Wahlsieger Hollande nach Berlin ein

Paris (dpa) - Frankreichs künftiger Präsident François Hollande hat bereits eine Einladung der Bundesregierung nach Berlin. Kanzlerin Angela Merkel habe den Sozialisten noch am Abend angerufen und ihm zu seinem Wahlsieg gratuliert, teilte ihr Sprecher Steffen Seibert mit. Beide seien sich darüber einig, wie wichtig enge deutsch-französische Beziehungen seien. Merkel habe Hollande eingeladen, möglichst bald nach seiner Amtseinführung nach Berlin zu kommen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil