23. September 2013

Merkel lehnt Minderheitsregierung ab

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel lehnt eine von SPD oder Grünen tolerierte Minderheitsregierung ab. Deutschland brauche eine stabile Regierung, sagte Merkel nach Sitzungen der CDU- Spitzengremien in Berlin. Die CDU sei offen für Gespräche, sagte Merkel. Mit SPD-Chef Sigmar Gabriel habe sie bereits einen ersten Kontakt gehabt. Auf die Frage, ob sie auch zu den Grünen Kontakt aufnehmen wolle, sagte die CDU-Chefin lediglich: «Das schließt weitere Kontakte nicht aus.»

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Plastikmüll

Laut der neuen Umweltbewusstseinsstudie macht sich fast jeder Deutsche Sorgen über Plastikmüll im Meer. Vermeiden Sie gezielt den Kauf von Plastikartikeln?

UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil