13. Juni 2012

Merkel schaut Deutschland-Spiel mit hessischen Politikern

Berlin (dpa) - Handkäs' mit Musik statt holländischer Gouda: Bundeskanzlerin Angela Merkel schaut das EM-Spitzenspiel Deutschland - Niederlande beim Sommerfest in der hessischen Landesvertretung in Berlin. Mit ihr in der politischen EM-Fankurve sind der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier, mehrere Bundesminister, Abgeordnete, Botschafter und andere Prominente. Einen Tipp zum Spiel wollte Merkel nicht abgeben: «Es ist mit egal, wie es ausgeht. Hauptsache, wir gewinnen», sagte sie.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil