23. Mai 2016

Merkel spricht mit Erdogan über Krise beim Flüchtlingspakt

Istanbul (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel will heute mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan Wege aus dem Streit über den Flüchtlingspakt der EU mit der Türkei suchen. Zugleich dürfte sie bei dem Treffen in Istanbul den Beschluss des türkischen Parlaments ansprechen, gut einem Viertel der Abgeordneten die Immunität gegen strafrechtliche Verfolgung abzuerkennen. Merkel kündigte an, über «alle wichtigen Fragen» zu reden. Über die innenpolitischen Entwicklungen in der Türkei äußerte sich die Kanzlerin in der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung» besorgt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Allgemeine Dienstpflicht

Was halten Sie von der Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht für junge Menschen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil