01. April 2017

Merkel und Laschet: Rot-Grün in Nordrhein-Westfalen ablösen

Düsseldorf (dpa) - Mit scharfen Attacken gegen Rot-Grün in Nordrhein-Westfalen haben Bundeskanzlerin Angela Merkel und CDU-Landesparteichef Armin Laschet den Wahlkampf eröffnet. Merkel sagte beim Parteitag der NRW-CDU in Münster, die Regierung von Hannelore Kraft habe zahlreiche Versäumnisse zu verantworten. Bei der Inneren Sicherheit machten es «zig Bundesländer» besser, kritisierte die CDU-Chefin. Auch der Umgang mit den Kölner Silvesterübergriffen und dem Terrorfall Anis Amri zeigten: «Hier muss es besser werden.» In Umfragen liegt die CDU weit hinter der SPD.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Formularsprache

Sollten in Formularen grundsätzlich beide Geschlechter angesprochen werden?

UMFRAGE
SPD-Abstimmung über die Große Koalition

Wie werden Ihrer Meinung nach die SPD-Mitglieder entscheiden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil