06. Dezember 2012

Merkel und Netanjahu räumen Streit über Siedlungsbau nicht aus

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel und Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu haben ihren Streit über den israelischen Siedlungsbau nicht ausräumen können. Auf die Frage, ob sie Konsequenzen erwäge, sagte Merkel, sie sei niemand, der drohe. Netanjahu forderte die Palästinenser erneut zu Gesprächen für einen Friedensprozess ohne jede Vorbedingung auf. Netanjahu ist zu den 4. deutsch-israelischen Regierungskonsultationen in Berlin.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil