16. Juli 2012

Merkel warnt vor dramatischen Klimawandel-Folgen

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat vor einer Erderwärmung um bis zu vier Grad mit verheerenden Folgen gewarnt, wenn die Welt sich nicht auf stärkere Klimaschutzzusagen einigt. Es bringe nichts, auf Zeit zu spielen, sagte Merkel beim 3. Petersberger Klimadialog in Berlin, an dem 35 Staaten teilnehmen. Bleibe es bei den bisherigen freiwilligen Zusagen zur Reduzierung des Treibhausgas-Ausstoßes sei das Ziel, die Erwärmung auf zwei Grad zu begrenzen, nicht zu halten. Dann drohe eine Erwärmung um drei bis vier Grad.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil