09. April 2014

Merkel warnt vor weiteren Unsicherheiten für Weltwirtschaft

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat vor anhaltenden Risiken für die Weltwirtschaft gewarnt. Die europäische Schuldenkrise sei nach wie vor noch nicht überwunden, sagte Merkel in der Generaldebatte des Bundestags zum Haushaltsentwurf für 2014. Mit Blick auf den Konflikt in der Ukraine sagte die Kanzlerin, neue Unsicherheiten kämen hinzu - deshalb müsse man alle Anstrengungen darauf richten, für ein starkes Deutschland zu arbeiten, für ein starkes Europa und für starke Partnerschaften in der Welt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Plastikmüll

Sind Sie bereit, auf Plastikverpackungen zu verzichten?

UMFRAGE
Koalitionsverhandlungen

Die SPD will den Unionsparteien in den Koalitionsverhandlungen Zugeständnisse auf den Feldern Arbeit, Gesundheit und Flüchtlinge abringen. Soll die Union den Sozialdemokraten entgegenkommen?

Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil