16. Mai 2012

Merkel will Afghanistan 150 Millionen Euro Hilfe zusagen

Berlin (dpa) - Afghanistan kann nach dem Abzug der internationalen Kampftruppen mit etwa 150 Millionen Euro pro Jahr aus Deutschland für den weiteren Aufbau seiner Streitkräfte rechnen. Dies verlautete kurz vor dem offiziellen Beginn des Berlin-Besuchs von Präsident Hamid Karsai aus deutschen Regierungskreisen. Der Abzug soll im Jahr 2014 abgeschlossen werden. Das Thema wird auch eine wichtige Rolle beim Nato-Gipfel Ende dieser Woche in Chicago spielen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil