09. Mai 2012

Merkel will nach Nato-Gipfel mit Opposition über Fiskalpakt reden

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel will nach der Rückkehr von internationalen Treffen in den USA mit der Opposition über eine parteiübergreifende Zustimmung zum Fiskalpakt sprechen. Es gebe aber noch keinen konkreten Termin, ergänzte Regierungssprecher Steffen Seibert. Die Kanzlerin wird am 22. Mai von ihren Reisen zum G8-Gipfel in Camp David bei Washington und zum Nato-Gipfel in Chicago in Berlin zurückerwartet. Der Fiskalpakt soll für mehr Haushaltsdisziplin sorgen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil