26. Oktober 2013

Merkel zum Rundfunk-Jubiläum: Höre selber gerne Radio

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat dem Hörfunk 90 Jahre nach dem Start des Sendebetriebs in Deutschland eine noch immer «sehr große Bedeutung» bescheinigt. Auch im Zeitalter des Fernsehens hörten Menschen aller Altersgruppen «immer wieder gerne Radio» - auch sie selbst gehöre dazu, bekennt Merkel in ihrem Video-Podcast.  Die Kanzlerin erwartet, dass der Hörfunk seine Bedeutung als Informations- und Unterhaltungsmedium behält. Vor 90 Jahren, am 29. Oktober 1923, hatte der erste Hörfunksender Deutschlands in Berlin seinen Betrieb aufgenommen.

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat dem Hörfunk 90 Jahre nach dem Start des Sendebetriebs in Deutschland eine noch immer «sehr große Bedeutung» bescheinigt. Auch im Zeitalter des
Fernsehens hörten Menschen aller Altersgruppen «immer wieder
gerne Radio» - auch sie selbst gehöre dazu, bekennt Merkel in ihrem Video-Podcast.  Die Kanzlerin erwartet, dass der Hörfunk seine Bedeutung als Informations- und Unterhaltungsmedium behält. Vor 90 Jahren, am 29. Oktober 1923, hatte der erste Hörfunksender Deutschlands in Berlin seinen Betrieb aufgenommen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Bundestagswahl 2017

Haben Sie sich schon für eine der Parteien bei der Bundestagswahl am Sonntag entschieden?

UMFRAGE
Erste Hilfe leisten

Die Hälfte der Deutschen traut sich nicht, Erste Hilfe zu leisten – aus Angst, etwas falsch zu machen. Sollten daher regelmäßige Erste-Hilfe-Kurse zur Pflicht werden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil