28. Dezember 2012

Mia und Ben beliebteste Vornamen 2012 in Deutschland

Hamburg (dpa) - Mia und Ben bleiben die beliebtesten Vornamen in Deutschland. Die Vorjahressieger führten 2012 erneut mit deutlichem Vorsprung die Namenshitlisten an. Das sagte der Ahrensburger Hobby-Namensforscher Knud Bielefeld der dpa in Hamburg. Im vierten Jahr in Folge sei Mia damit die Nummer eins, Ben zum zweiten Mal. Bei den Mädchen folgen Emma und Hannah/Hanna, bei den Jungen Luca/Luka und Paul. Bielefeld hat knapp 166 000 Geburtsmeldungen aus ganz Deutschland ausgewertet - das sind etwa 25 Prozent aller in der Bundesrepublik geborenen Babys.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Blutspenden

Spenden Sie regelmäßig Blut?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil