26. Oktober 2012

Microsoft bringt Hoffnungsträger Windows 8 an den Start

Berlin (dpa) - Der Countdown läuft: Mit Kampfpreisen und viel Werbung hat Microsoft sein neues Betriebssystem gestartet. Windows 8 soll den Anschluss im Markt für Tablets und Smartphones ermöglichen. Noch nie war eine Produkteinführung so entscheidend für den zukünftigen Erfolg des Software-Giganten.

Steve Ballmer
«Wir haben Windows neu erfunden», verkündete Konzernchef Steve Ballmer in New York. Foto Justin Lane
dpa

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil